Beschreibung

mobile auspreisstationDie mobile Auspreisstation ist eine Weiterentwicklung der zuvor entwickelten Pricerbox (Dohmersatz). Sie macht jedoch ein mobiles Auspreisen der Produkte möglich, wie es heute bei großen Verpackungseinheiten (Gebinden) von Fotogeschenkprodukten oder Fotobüchern erforderlich ist. Sie ermöglicht eine sofortige Frakturierung am Ort der Produktion bzw. an der Verpackungsstation.

Aufbau

Als Basis für das Gerät dient eine Bullbox neuen Typs, die mit einem Bluetooth-Sender ausgestattet ist und am Ort der EDV-Anbindung verbleiben kann. Die mobile Auspreisstation kann in einem Umkreis von 120m betrieben werden, da sie über eine sogenannte Dohmersatzbox verfügt, die ebenfalls mit einem Bluetooth- Sender ausgestattet ist und somit mit der Bullbox und der EDV-Schnittstelle kommunizieren kann.

Auf dem Wagen befinden sich zusätzlich ein Thermodrucker für die Preisetikettenausgabe und ein Barcodehandscanner, der wahlweise drahtlos oder verkabelt ausgeführt werden kann.

Energieversorgung

Das System wird durch eine USV versorgt. Unter Produktionsverhältnissen kann das Gerät bis zu 12h Betriebsbereitschaft aufrechterhalten.

Produktflyer